Der Edelfreie Wirint zu Wischinvelt erhält vom Bischof Hermann zu Bamberg Kirchengüter.